Mir fehlen die Worte!
Ich denke, wir alle wissen was Sanktionen für die Betroffenen bedeuten. Liest man diesen Forschungsbericht wird man so nah an diese Thematik und die Unmenschlichkeit dieser Sanktionen herangeführt, dass man beim lesen gar nicht begreift, was den Menschen damit angetan wird.

Macht Euch die Mühe und lest diese PDF! Aber Vorsicht nichts für schwache Nerven.

http://sanktionsstudie.de/index.php

Zur Thematik möchte ich noch das Zitat des Humanisten Erich Fromm anführen.

Er sagte, daß der Mensch unter allen Umständen das Recht hat zu leben. Dieses Recht auf Leben, Nahrung und Unterkunft, auf medizinische Versorgung, Bildung usw. ist ein dem Menschen angeborenes Recht, das unter keinen Umständen eingeschränkt werden darf, nicht einmal im Hinblick darauf, ob der Betreffende für die Gesellschaft "von Nutzen ist". So weit der Humanist Erich Fromm.